Radtour Provence Gorges du Verdon Mont Ventoux


Direkt zum Seiteninhalt

Fahrradmitnahme TGV Zug Frankreich

Heimreise von Nizza (Freitag, 09. Mai 2008)

Kurzbericht

Die Rückreise nach Thionville haben wir mit dem Zug geplant. Von Nizza bis nach Metz gibt es einen durchgehenden TGV, in dem man auch Fahrräder zusammengebaut mitnehmen kann (nur in bestimmten TGV möglich). Der Platz für das Rad muss reserviert werden und kostet 10 EUR pro Fahrrad und TGV (d.h. wer z.B. von TGV auf TGV umsteigt, muss 20 EUR bezahlen). Die Reservierung erfolgt über die deutschsprachige Hotline der SNCF Tel. 0033 892 353536 zusammen mit der Fahrkarte und Sitzplatzreservierung (Kreditkarte erforderlich). Unsere Fahrkarte und Stellplatzreservierung hatte ich bereits am 01. Mai zusammen mit der Fahrkarte für die Hinfahrt gebucht und bei der Anreise in Metz am Fahrkartenschalter abgeholt. Wir gehen morgens zum Bahnhof und verladen die Fahrräder in dem speziellen Fahrradabteil direkt hinter dem Triebkopf (die Räder werden dort an Haken aufgehangen - siehe Foto im Anhang). Unsere Sitzplätze sind in der Nähe im anschließenden Großraumbereich reserviert, so dass wir die Räder problemlos im Auge behalten können. Um 9:29 Uhr verlassen wir Nizza mit TGV 5198 Richtung Metz, wo wir um 18:48 Uhr ankommen. Dort geht es um 19:00 Uhr weiter mit RE 37146 nach Thionville (an 19:23 Uhr). In Thionville hole ich mein Auto vom Parkplatz, wir verladen die Räder und fahren in unsere Heimatstadt Trier, wo wir gegen 20:45 eintreffen.

Weitere Infos zur (verpackten und unverpackten) Fahrradmitnahme in Frankreich gibt es hier:

Fahrradmitnahme (verpackt) im corail (Schnellzug) von Metz nach Orange (Anreise Provence-Tour)

Fahrradmitnahme (verpackt) im TGV von Thionville nach Beziers (Anreise Pyrenäen-Tour)

Fahrradmitnahme (unverpackt) im TGV von Bordeaux nach Lorraine TGV (Heimreise Pyrenäen-Tour)

Fahrradmitnahme (verpackt) im TGV von Metz nach Bayonne (Anreise Nordspanien-Tour)

Fahrradmitnahme (verpackt) im TGV von Hendaye nach Thionville (Heimreise Nordspanien-Tour)

Nützliche Hinweise zur Fahrradmitnahme in Frankreich (u.a. mit Erfahrungsberichten) gibt es auch auf der Seite von Marzina Bernez.

Unsere Räder im TGV Nizza - Metz

fahrradmitnahme tgv

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü